Getriebeölspülung

Wie alle beweglichen Teile unterliegt ein Automatikgetriebe auch einem Verschleiß.

Entgegen mancher Herstellerangaben ist eine Wartung des Automatikgetriebes ähnlich wie beim Motor sehr wichtig.

Zum einen verliert das Getriebeöl mit der Zeit seine positiven Eigenschaften, wie zum Beispiel: die Kühlungseigenschaft, die Viskosität sowie die Schmierfähigkeit.

Ist eine der drei genannten Eigenschaften nicht mehr vorhanden führt dies nicht selten zu einem schwerwiegenden Getriebeschaden. Hinzu kommt, dass Partikel die durch den Abrieb die mechanischen Getriebeteile entstehen, im geschlossenen Getriebe mit dem Altöl nicht abfließen können und im schlimmsten Fall die Schaltschiebereinheit beschädigen.

Eine Getriebeölspülung ist sowohl die kostengünstigste als auch effektivste Methode Ihr Getriebe zu warten und die Laufzeit signifikant zu erhöhen.

Eine Getriebeölspülung schützt Ihre Steuereinheit, Wandler und Kupplungen, und hält die gummierten Kolben sowie Dichtungen weiterhin weich und beugt einem Verhärten dieser und dadurch einem frühzeitigem Defekt vor.

Des Weiteren säubert die Getriebeölspülung durch Abrieb gelöste Partikel und Verschmutzungen und sorgt für eine Optimale Langzeitkühlung.

Oil SorteFüllmenge Netto €
Original nach
Hersteller Angaben
Bis 6 Liter 420,- €
Original nach
Hersteller Angaben
bis 8 Liter 450,- €
Original nach
Hersteller Angaben
bis 9 Liter
oder mehr
480,- €